Sa, 10.04.2021
Widder


Archiv

Zahntechnik zum Anfassen

Innungsbetriebe der Zahntechnik aus Wuppertal, Haan und Wülfrath stellten in der Wuppertaler Rathaus Galerie ihr Handwerk vor

15 Dental-Labors aus dem Innungsbezirk Wuppertal haben wieder ihr Handwerk einer breiten Öffentlichkeit in der Wuppertaler Rathaus Galerie präsentiert. Die Fachleute gaben Tipps zu Zahnersatz und Zahnpflege. An speziell dafür installierten Arbeitsplätzen wurde praktisch demonstriert, wie die „Dritten“ angefertigt werden.

Besonderes Interesse fanden Implantate. Viele Besucher hatten sich schon mit dieser Methode beschäftigt und wurden von den Meisterbetrieben mit weiteren Informationen versorgt. Eine große Hife waren dabei die Anschauungsmodelle, die man auch mal in die Hand nehmen konnte. Auch die Funktionen anderer gehobener Ausstattungen, z. B. Kombinationsarbeiten mit Teleskopen und Geschieben, mussten immer wieder demonstriert werden.

In der Rangliste des Interesses folgte auf Platz 2 die Erhaltung der Schönheit und Gesundheit der eigenen Zähne sowie die Ästhetik von Zahnersatz und dessen Pflege. Die Fachleute wurden oft auf „Air-Flow“ und „Bleaching“ angesprochen. Im Bewusstsein vieler Menschen sind inzwischen auch Zahnarzt und Zahntechniker Partner für ein gutes Aussehen und haben einen festen Platz neben Friseur, Kosmetik, Sonnenstudio, Fitnesscenter und der Bekleidungsbranche. „Fit und schön“ erhält damit eine weitere gesundheitsfördernde Komponente.

Die Frage nach den Kosten gab häufig Gelegenheit, teils völlig überhöhte Vorstellungen zu korrigieren. Die Fragesteller waren danach ermutigt, einen Zahnarzt ihres Vertrauens zu konsultieren, weil auch exklusiver Zahnersatz nicht unerschwinglich ist.

Der Andrang bei der Herstellung von Handabdrücken aus Gips für Kinder war wieder gewaltig, und die Luftballons fanden reißenden Absatz.

Das Interesse des Publikums wird im nächsten Herbst wieder am gewohnten Platz befriedigt. „Wir wollen nicht blindes Vertrauen der Patienten. Wir wollen, dass die Patienten wissen, warum sie ihrem Zahnarzt und dem Labor vertrauen können.“, sagte Eckard Bohrmann, Mitglied des Innungsvorstands, dessen tatkräftige Unterstützung bei den Präsentationen unentbehrlich geworden ist.



Copyright © 2003 by Wupper Dental GmbH - Alle Rechte vorbehalten
Die Website wird mit der Portalsuite PS2002 Advanced Plus (Version 3.1.2 RC 2) der Portunity GmbH betrieben
Die Darstellung passt für Bildbreiten ab 800 Bildpunkte und ist mit MS Internet-Explorer erprobt

Portal:

Code:

Was macht man . . .
Ehealltag
Versicherungsalltag
Klare Anweisung
Familienplanung
Behandlungsrisiko
Vorsorge
Vergleich
Autopanne
Missverständnis
Mundhygienefolgen
Ernährungsumstellung
Chefsache
Kriminell